Hochzeitsjahre


1 Jahr:
Baumwollende Hochzeit
Man schenkt Praktisches, also etwa ein Bettlaken.


5 Jahre:
Hölzerne Hochzeit
Die Ehe scheint bestand zu haben. Man schenkt Beständiges aus Holz.

 

6 ½ Jahre:
Zinnerne Hochzeit
Die Ehe sollte von Zeit zu Zeit wieder aufpoliert werden. Geschenke, die dies ebenso brauchen, gibt es ja zahlreich, auch über Zinn hinaus.

 

7 Jahre:
Kupferne Hochzeit
Die Ehe scheint so beständig zu sein, daß sie Patina (Altersschmuck) anzusetzen verspricht. Man schenkt Kupferpfennige als Unterpfand des Glücks.

 

8 Jahre:
Blecherne Hochzeit
Die Ehe hat ihren alltäglichen Weg gefunden. Beliebtes Geschenk sind Backformen.

 

10 Jahre:
Rosenhochzeit / Hölzerne bei kinderloser Ehe [sagt man ;] 
Die Ehe, jetzt ruhig und rund, kann sich über Rosen wieder an die Hochzeit erinnern. Ein fest mit Gästen die den Eheleuten wichtig sind.

 

12 ½ Jahre:
Petersilienhochzeit
Die Ehe soll grün und würzig bleiben. Das, was zu diesem Tag an Schmackhaften verzehrt wird, bringen die Gäste mit.

 

15 Jahre:
Gläserne / Kristallene Hochzeit
Die Ehe soll in den Beziehungen zwischen Mann und Frau durchsichtig und klar sein. Als Geschenk, Ersatz für das in Scherben gegangene, bieten sich Gläser an.

 

20 Jahre:
Porzellanhochzeit
Glänzend und zugleich empfindlich. Neues Geschirr kann eingeweiht werden.

 

25 Jahre:
Silberne Hochzeit
Die Ehe, die nun ein Vierteljahrhundert dauert, hat ihren bleibenden Wert unter Beweis gestellt. Das Fest vereint die Verwandten, das Jubelpaar trägt Silberkranz und Silbersträußchen.

 

30 Jahre:
Perlenhochzeit
Die Ehejahre reihen sich aneinander wie die perlen einer Kette. Es ist die Gelegenheit, der Ehefrau eine neue Perlenkette zu schenken.

 

35 Jahre:
Leinwandhochzeit

 

37 1/2 Jahre:
Aluminiumhochzeit
Die Ehe und das Glück waren dauerhaft. Als Geschenk ist alles geeignet, was mit Erinnerungen zu tun hat.

 

40 Jahre:
Rubinhochzeit
Die Ehe funkelt wie ein Rubin. Oft wird dieses Datum für ein großes (schillerndes) Fest genutzt.

 

50 Jahre:
Goldene Hochzeit
Wie Gold hat die Ehe allem Standgehalten und sich als fest und kostbar erwiesen. Manche Ehepaare wechseln neue Ringe.

 

60 Jahre:
Diamantene Hochzeit
Nichts kann die Ehe mehr angreifen, sie ist unzerstörbar geworden.

 

65 Jahre:
Eiserne Hochzeit Wird nicht mehr ausgedrückt.

 

67 ½ Jahre:
Steinerne Hochzeit

 

70 Jahre:
Gnadenhochzeit

 

75 Jahre:
Kronjuwelenhochzeit